Phönixhalle Römerkastell, 25.-27.01.2019

Hier sehen Sie einen Überblick aller Marken 2018

 
Zurück zur Übersicht
 
White Oak / Akashi

White Oak / Akashi

 
Eigashima Whisky wird in einer Brennerei mit langer Tradition gebraut, die anfangs noch nichts mit Wiskey zu tun hatte. Eigashima Shuzo gründete die Brennerei 1888 unweit der Stadt Kobe, um Shochu und Sake herzustellen. 1984 entstand eine neue Anlage mit dem Namen "White Oak Brennerei" mit separaten Räumlichkeiten für Eigashima Whiskey und die beiden Nationalgetränke. Leider brach durch die hohe Alkoholsteuer die Produktion kurz danach ein. Vor allem weil, der importierte Whisky aus Irland und Schottland wesentlich günstiger zu bekommen war.

Homepage


White Oak / Akashi wird auf der 0711 Spirits präsentiert von Jwhisky / JB-Trade UG (haftungsbeschränkt)